Hoffnung auf Bronze, Silber und Gold

 

Auch dieses Jahr werden die Mitglieder unserer Feuerwehrjugend am Wissenstest teilnehmen. Am 20. Februar 2010 starteten die Vorbereitungen.

 

Zwei mal hat unsere Jugend bereits erfolgreich am Wissenstest, der einmal im Jahr im eigenen Bezirk abgenommen wird, teilgenommen.

Bei erfolgreicher Teilnahme am Wissenstest erhalten die Teilnehmer das
Wissenstestabzeichen in den Stufen Bronze (erstmalige erfolgreiche Teilnahme), Silber (zweite erfolgreiche Teilnahme) und Gold (dritte erfolgreiche Teilnahme). Mit jeder Stufe erhöhen sich der Schwierigkeitsgrad und damit der Vorbereitungsaufwand.

Bis zum Wissenstest am 17.4. in Göpfritz an der Wild gibt es daher noch viel zu lernen.

 

Für Bronze bereiten sich dieses Jahr Manuel Doppler und Manuel Rößl vor.

Dominik Böhm-Jank, Marcel Messer, David Müllner und Thomas Schießwald nehmen Silber in Angriff. Für das goldene Abzeichen lernen Patrick Hahn, Lukas Liebenauer, Stefan Riegler und Bernhard Jank.

Wir können dieses Jahr also auf 2 Abzeichen in Bronze, 4 in Silber und 4 in Gold hoffen. Viel Erfolg!

 

 

Mit Jugendführer Ewald uns seinem Team ist beste Vorbereitung garantiert

 

Fragen über Fragen über Fragen....noch mehr für unsere Goldanwärter

 

 

Prämiere für Manuel Doppler und Manuel Rößl. Sie bereiten sich für Bronze vor.

 

Könnten Kenntnisse im Schnapsen von Vorteil sein?

 

Bereits Routine - das Spiel mit dem Seil

 

 

Rückblick 2009, als der Wissenstest erfolgreich gemeistert wurde.

 

Kontakt | Impressum | ©2011 FF Jahrings