Feuerwehrjugend absolviert  Fertigkeitsabzeichen "Wasserdienst"

 

Am Samstag den 31.10.2009 absolvierten die Mitglieder der Feuerwehrjugend Jahrings das Fertigkeitsabzeichen "Wasserdienst"!

 

Das Fertigkeitsabzeichen "Wasserdienst" wird in vier Stationen absolviert. Wir berichteten am 12. September über das positive Abschneiden unserer Burschen zu Wasser - beim „Zillenfahren mit Ruder“ und „Rettungsringzielwurf“ am Stausee Ottenstein.

weiter Unsere Jüngsten meistern die Fahrt mit der Zille

 

Am Samstag den 31.10.2009 stand der theoretische Teil mit den Stationen „Testblatt“ und „Seilverbindungen“ am Programm. Nachdem nun auch diese Stationen bravourös gemeistert wurden, konnten alle Burschen ihr Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst in Empfang nehmen!

 

Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst absolvierten:

 

Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung, für die unsere Buschen viel Zeit investiert haben! Nur um ein Beispiel zu nennen, ganze 21 Knoten und Bunde waren zu beherrschen. Wer von uns kann behaupten, vielleicht gerade mal eine Hand voll zu können?

 

vlnr.: BI Johannes Rößl, JFM Bernhard Jank, PFM Markus Liebenauer, JFM Manuel Doppler, JFM Stefan Riegler, JFM Manuel Rößl, JFM Markus Schießwald, JFM Patrick Hahn, JFM Lukas Liebenauer, JFM Thomas Schießwald, JFM David Müllner, LM Ewald Maurer, JFM Marcel Messerer, JFM Dominik Böhm- Jank, OBI Franz Müllner, FM Thomas Liebenauer

 

 

 

Noch zwei Stationen zum verdienten Fertigkeitsabzeichen "Wasserdienst"

 

Die Prüfung der beiden letzten Stationen wurde im Feuerwehrhaus von BI Johannes Rößl, LM Ewald Maurer und FM Thomas Liebenauer abgenommen.

Bei der Station "Testblatt" waren allgemeine Fragen zum Wasserdienst zu beantworten.

 

 

Danach wurde bei der Station "Seilverbindungen" unseren Buschen alles abverlangt.

Aus 21 Karten mit der Bezeichnung von Knoten und Bunde mussten 5 Karten gezogen und danach 3 Knoten und Bunde richtig angefertigt werden! Wer schon mal ein paar dieser Knoten probiert hat, weiß die Leistung zu schätzen - Bravo!

 

 

Einen Pullover stricken unsere Jungs also mit links....

 

 

 

 

 

 

 

 

Perfekt!

 

 

Unser Jugendführer hatte bei der guten Leistung leicht lachen.

 

 

 

 

 

 

 

Banges Warten auf das Ergebnis der Tests...

 

 

Die Gesichter lassen es schon erahnen - Unser Kommandant kann stolz verkünden, dass alle Mitglieder der Feuerwehrjugend Jahrings das Fertigkeitsabzeichen "Wasserdienst" geschafft haben.

 

Das Leistungsabzeichen "Wasserdienst" wurde von OBI Franz Müllner und BI Johannes Rößl überreicht.

 

 

Ganz schön tüchtig! Für so manchen Jungfeuerwehrmann ist das Leistungsabzeichen "Wasserdienst" nach "Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe" und "Melder" bereits das dritte Leistungsabzeichen. Übrigens, alle Leistungsabzeichen werden bei weiterführender Ausbildung im aktiven Feuerwehrdienst angerechnet.

 

 

Kontakt | Impressum | ©2011 FF Jahrings