1. Platz für Feuerwehrjugend Jahrings beim Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb

 

Unsere Burschen der Feuerwehrjugend Jahrings haben es geschafft, sie konnten den Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Silber für sich entscheiden!


Samstag, 27 Juni 2009: In Niederneustift, dem Austragungsort der diesjährigen Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe, war es bereits spät geworden, die Teppiche auf den Bewerbsplätzen der aktiven Feuerwehrmitglieder schon eingerollt, als bei den Jungfeuerwehrmitgliedern die Spannung ihren Höhepunkt erreihte. Auch die Feuerwehrjugend hatte an diesem Tag Ihren Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb abgehalten, und dieser stand nun kurz vor der Entscheidung.


7 Jugendgruppen der Feuerwehren Ottenschlag, Oberneustift/Gross Meinharts, Zwettl-Stadt, Göpfritz an der Wild, Echsenbach, Großgöttfritz und Jahrings hatten sich mehrere Wochen zuvor intensiv auf den anspruchsvollen Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb vorbereitet. Unter den gestrengen aber fairen Augen des Hauptbewerters BSB Feuerjugend Alexander Schrenk und seines Bewerterteams, den Jugendleitern der teilnehmenden Jugendgruppen, konnte die Mädchen und Burschen nun endlich Ihr Erlerntes unter Beweis stellen.

 

Die Feuerwehrjugend Jahrings ging als erste Gruppe an den Start und führte vor dem Staffellauf sensationell in Bronze und in Silber. In Bronze betrug der Vorsprung auf die Jugendgruppe Ottenschlag aber nur eine Sekunde. Dementsprechend hoch war die Anspannung für unsere Burschen, die wiederum als erste Gruppe den Staffellauf in Bronze eröffneten. Im Ziel angekommen war aber leider allen klar, dass zu viele Fehler einen Stockerlplatz in Bronze zunichte gemacht hatten, am Ende sollte es der 4. Platz werden. „Wir haben uns wahrscheinlich selbst zu viel Druck gemacht“, kommentierte Kommandant JFM Bernhard Jank den verpatzten Lauf.

 

Aber in Silber sollte es besser laufen - viel besser! Jahrings ging wieder als erste Gruppe an den Start, und dieses Mal lief alles perfekt. Nun hieß es, die Leistungen der anderen Gruppen abzuwarten. Nach langen bangen Minuten stand endlich das Endergebnis fest -  Jahrings holte sich bei der zweiten Teilnahme an einem Bezirksjugendfeuerwehrleistungsbewerb den 1. Platz in Silber!


Der diesjährige Feuerwehrjugendleistungsbewerb hat auch gezeigt, dass der Wahlspruch der Feuerwehrjugend „Einer für alle und alle für einen“ trotz sportlicher Rivalität, am wichtigsten ist. JFM David Müllner, JFM Marcel Messerer und JFM Jank Bernhard liefen als Legionäre mit der Gruppe Ottenschlag zum Sieg in Bronze.


Gratulation an alle Jugendgruppen und ganz besonders natürlich an unsere Burschen der FF Jahrings!

 

An dieser Stelle möchte sich die Feuerwehrjugend Jahrings bei Alfred Jedlicka und beim RLH Zwettl für das Bereitstellen der Übungsplätze recht herzlich bedanken.

 

Ein Häferl für Jahrings

Erster Lauf in Bronze, höchste Konzentration schon bei der Anmeldung.

 

 

 

Kommandant JFM Bernhard Jank meldet an Hauptbewerter BSB Feuerjugend Alexander Schrenk.

 

Und los geht es!

 

Nach dem Wassergraben über die Hürde...

 

...durch den Kriechtunnel...

 

...Treffsicherheit bei der Kübelspritze...

 

 

Der zweite Lauf in Silber...

 

...Meldung durch Kommandant JFM Lukas Liebenauer...

 

...das Tempo war sogar schneller als in Bronze...

 

 

 

...doch leider bemerkten die Bewerter ein paar Fehler. Aber auch die anderen Gruppen blieben nicht fehlerfrei.

 

Der Staffellauf sollte die Entscheidung bringen. Bronze leider verpatzt, doch Silber perfekt gemeistert.

 

 

 

 

 

Am Ende wurde es der 1. Platz in Silber, vor Oberneustift und Echsenbach. JFM Bernhard Jank nahm den Pokal entgegen.

 

Als Draufgabe gab es für die Feuerwehrjugend Jahrings noch einen Ehrenpreis für das Fahnenkommando. Kdt. der FF Schloss Rosenau OBI Helmut Fuchs überreichte den Pokal an den Gruppenkommandant der Feuerwehrjugend Jahrings JFM David Müllner.

 

Sie haben es geschafft! Der erste Pokal für unsere jungen Helden! Gratulation!

 

Ergebnisliste Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb 2009

 

Kontakt | Impressum | ©2011 FF Jahrings