Erfolgreiche Teilnahme am Wissenstest in Friedersbach

 

Am 23. April 2016 absolvierten die Mitglieder unsere Feuerwehrjugend erfolgreich das Wissenstestspiel und den Wissenstest in Friedersbach.

67 Mädchen und Burschen der Feuerwehrjugend aus dem Bezirk Zwettl waren dieses Jahr in Friedersbach angetreten, um beim Wissenstestspiel und beim Wissenstest ihre Kenntnisse im Feuerwehrwesen unter Beweis zu stellen.

Das Wissenstestspiel und der Wissenstest werden einmal jährlich im eigenen Bezirk durchgeführt. Theoretische und praktische Kenntnisse werden von den Teilnehmern verlangt, wobei es beim Wissenstestspiel der von 10 bis 12 jährigen noch etwas spielerischer zu Sache geht.
Als Nachweis der positiven Absolvierung erhalten die Mädchen und Burschen die begehrten Abzeichen, beim Wissenstestspiel in den Farben Bronze nach erster und Silber nach zweiter erfolgreicher Teilnahme. Beim Wissenstest ist nach dritter erfolgreicher Teilnahme sogar ein Abzeichen in Gold möglich. Jedes Jahr steigert sich der Schwierigkeitsgrad. Entsprechend intensiv waren die Vorbereitungen.

 

Mit Freude können wir berichten, dass alle unsere Burschen und unser neues Mädchen der Feuerwehrjugend das Wissenstestspiel und den Wissenstest bestanden haben!

 

Stolze Trägerin des Wissenstestspielabzeichens in Bronze ist unser erstes Mädchen in der FJ:

 

 

 

Stolze Träger des Wissenstestabzeichens in Bronze sind:

 

Stolze Träger des Wissenstestabzeichens in Silber sind:

 

Stolze Träger des Wissenstestabzeichens in Gold sind:

Wir gratulieren recht herzlich!

 

Der Bewerb wurde von den Jugendbetreuern aus dem Bezirk Zwettl unter der Leitung der Bezirkssachbearbeiter Katharina Fuchs und Ewald Maurer durchgeführt.
Die Abzeichen wurden den Mitgliedern der Feuerwehrjugend von BFKDT OBR Franz Knapp und LAbg. Franz Mold höchst persönlich überreicht. OBR Franz Knapp würdigte in seiner Ansprache das Engagement und den Einsatz der Jugendbetreuer und Ausbilder in den Feuerwehren.

 

Unsere Feuerwehrjugend mit (vlnr.) Bezirksverwalter-Stv. VI Jürgen Kellner, Landtagsabgeordneter Franz Mold, Bezirksfeuerwehrkdt.-Stv. Karl Kainrath, Abschnittsfeuerwehrkommandant Ottenschlag BR Wilhelm Renner, Bezirksfeuerwehrkdt. OBR Franz, Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrjugend BI Ewald Maurer, Abschnittsfeuerwehrkommandant und Kommandant der FF Friedersbach BR Ewald Edelmaier und den Jahringser Betreuern EHLM Karl Weichselbaum und FM Dominik Schipany sowie Bewerter FM Messerer Marcel
(FOTO: Katharina Fessl/BFKDO Zwettl)

 

Mit Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet

(FOTOS: Dominik Schipany)

 

Die Prüfung wird im Stationbetrieb durchgeführt und ist recht umfangreich. Neben einem Multiple Choice Test mussten auch verschiedene Geräte für den Brandeinsatz und den Technischen Einsatz erklärt und gezeigt werden. Außerdem sollten die Jugendlichen die richtige Handhabung beim Leinen & Knoten unter Beweis stellen, die Dienstgrade der FF kennen,  sowie die richtige Schutzausrüstung in den verschiedensten Einsatzsituationen wählen.

Dementsprechend groß die Anspannung in der Gesichtern der Teilnehmer.

 

Doch nach den ersten richtigen Antworten bei Station Kleingeräte waren alle gleich viel lockerer.

 

 

 

Weiter ging es mit Geräten für den Brandeinsatz.

 

Diese Station wurde von FM Marcel Messerer bewertet.

 

 

Kenntnisse über Schutzausrüstung wurden abgefragt.

 

Das Wissenstestspiel meisterte unser neues Jungfeuerwehrmitglied Selina mit Bravour, alle Geräte richtig erkannt!

 

Aufgelockert wurde die Prüfung durch ein tolles Rahmenprogramm. Die Tauchgruppe Nord des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes stellte sich vor und demonstrierte ihr Können.

 

 

 

 

 

Weiters konnte dieses Jahr jedes Jugendmitglied die richtige Anwendung von tragbaren Feuerlöschern praktisch üben.

 

Weiter geht's! Dienstgrade über Dienstgrade - offensichtlich gut vorbereitet und kein Problem!

 

A, Be, Bu und draus bist du...

 

Hmm, also drei Kekse, gleich hab ich es...

 

richtig?

 

So viele Testfragen!

 

I like it!

 

I love it!

 

I hate it!

 

 

Leinen und Knoten

 

 

 

Der technische Einsatz

 

 

Ein Charmeur von Kopf bis Fuß!

 

 

Endlich geschafft aber völlig ausgelaugt!

 

Endlich die verdienten Abzeichen!

 

 

 

 

 

 

 

Gratulation an unsere First Lady!

 

Ewald kann stolz auf seine Schützlinge sein!

 

Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Jause, welche seitens des Bezirksfeuerwehrkommandos zur Verfügung gestellt wurde. Es bleiben schöne Erinnerungen an einen erfolgreichen Wissenstest 2016 in Friedersbach.

 

Wissenstestspiel und Wissenstest der Feuerwehrjugend war voller Erfolg (Bericht auf der BFK Homepage)

 

Gratulationen an unsere Jungstars sind natürlich auch auf Facebook möglich!

 

 

Kontakt | Impressum | ©2011 FF Jahrings