Josef Koppensteiner und Franz Müllner bei Abschnittssitzung geehrt

 

Bei der Abschnittssitzung des Bezirksfeuerwehrkommandos Zwettl am 24. Mai 2021 wurden im Anschluss an die Neubestellungen die ausgeschiedenen Kameraden geehrt.

 

Nach der Begrüßung im Feuerwehrhaus Jahrings überreichte Abschnittskommandant BR Franz Thaler zuvor allen Sachbearbeitern und der Verwaltung die Ernennungsurkunden zu ihrer Funktion. Im Anschluss an die Sitzung wurden einige Kameraden außer Dienst gestellt, darunter auch Josef Koppensteiner und Franz Müllner.

 

Josef Koppensteiner war langjährig Kommandant des KHD-Zuges. Er erhielt dafür den Dank und Anerkennung ausgesprochen.

FOTO BSB Sabrina Fröschl

 

Franz Müllner legte seine Tätigkeiten als Abschnittskommandantstellvertreter zurück und erhielt den Dienstgrad Ehrenabschnittsbrandinspektor.

FOTO BSB Sabrina Fröschl

 

Bezirkskommandant OBR Ewald Edelmaier und Bgm. Franz Mold überreichten die Ehrungen und bedankten sich für das langjährige Engagement um das Feuerwehrwesen und wünschen für die weitere Zukunft alles Gute und vor allem Gesundheit. Abschnittskommandant BR Franz Thaler schloss die Sitzung mit einem Gut Wehr.

 

Die FF Jahrings schließt sich den Wünschen an und gratuliert allen Ausgeschiedenen zu ihrer Ehrung.

FOTO BSB Sabrina Fröschl

 

Vollständiger Bericht auf der BFK-HP

 

letzte Änderung: 28.05.2021