Franz Müllner zum Ehrenkommandant ernannt

 

Nach 20 Jahren als Kommandant der FF Jahrings stellte ABI Franz Müllner sein Amt bei der Mitgliederversammlung am 24. Jänner 2021 zur Verfügung. Als Dank und Anerkennung für seine langjährige Tätigkeit wurde er zum Ehrenkommandant ernannt.

 

ABI Franz Müllner wurde am 14. Jänner 2001 zum Kommandant gewählt und folgte in dieser Funktion EOBI Josef Koppensteiner. Zuvor war er bereits 5 Jahr als Stellvertreter tätig. 20 Jahre später tritt mit Franz Müllner der längstdienende Kommandant der FF Jahrings zurück. Und er hinterlässt kräftige Spuren. Die FF Jahrings hat in seiner Zeit einen enormen Aufwärtstrend genommen, sowohl was die Mitgliederzahl, als auch den Ausrüstungsstand betrifft. Mit gutem Grund wurde ihm 2018 das Ehrenzeichen der Stadtgemeinde Zwettl verliehen, als Dank für sein engagiertes Wirken im Bereich des Feuerwehrwesens. Unter seinem Kommando hat sich von 2001 bis 2021 die Anzahl der Mitglieder von 43 auf 82 erhöht.

Die Liste der Anschaffungen und Neuerungen der in seiner Zeit ist lang. So wurde 2003 dem Feuerwehrhaus ein Bekleidungsraum zugebaut. 2003 erfolgte auch die Umstellung auf die Einsatzbekleidung blau. 2005 folgten neue Einsatzhelme. 2005 wurde ein Notstromaggregat angeschafft und 2006 neue Atemschutzgeräte angekauft. Als persönliches Highlight sieht Franz Müllner die Gründung der Feuerwehrjugend im Jahr 2007 zum Erhalt der Feuerwehr. Auch die Installation der Homepage der FF Jahrings im Jahr 2008 wurde unter seinem Kommando durchgeführt. 2009 investiert er selber unzählige Stunden in die erste Festschrift. Durch sein starkes persönliches Engagement wurde 2009 in einem zeitaufwändigen Beschaffungsprozess ein kostenoptimales, neues Tanklöschfahrzeug angeschafft. 2013 folgte ein neues Mannschaftstransportfahrzeug. Seit 2019 erstrahlt das Feuerwehrhaus im neuen Glanz. In den 2 Jahren Umbau- und Renovierungsarbeiten hat Franz Müllner immer wieder seine Mannschaft motiviert und selber unzählige Stunden investiert. In seine Amtsperiode fällt auch die Anschaffung eines neuen Atemluftfahrzeuges des Abschnittes Zwettl, welches in Jahrings stationiert ist und voraussichtlich im Februar 2021 seinen Betrieb aufnehmen wird.

 

Der Antrag von seinem Nachfolger Josef Rametsteiner, Franz Müllner als Dank und Anerkennung für seine langjährige Tätigkeit zum Ehrenkommandant zu ernennen, wurde von seinen Kameraden einstimmig, mit großem Applaus und Standing Ovations angenommen.

 

Franz Müllner wird auch zukünftig seiner Mannschaft mit Rat und Tat zu Verfügung stehen. Er wird nun auch mehr Zeit haben, seiner Leidenschaft der Feuerwehrgeschichte nachzugehen.

 

 

Vielen Dank für 20 Jahre als Kommandant der FF Jahrings!

 

 

 

 

Es war einmal...

 

 

Wahl zum Kommandanten auf der Mitgliederversammlung 2001

 

Alles neu macht der Franz...

2005

 

2006

 

2007

 

2009

 

2013

 

2019

 

 

Was jetzt???

 

BITTE BITTE BITTE ÜBERNEHME NACH CORONA DAS GASTHAUS KIRCHENWIRT!!!!! Der Frühshoppen des Kommandos am 29. Jänner 2018 war perfekt! Du dürftest halt nur nicht in Konkurenz zu den perfekten Räumlichkeiten im Feuerwehrhaus stehen ;)

 

letzte Änderung: 24.01.2021