Kommende Wahl besprochen

 

Am 2.1.2021 fand eine Vorabversammlung für die Jahreshauptversammlung statt. Diese war natürlich trotz Corona auf Grund der bevorstehenden Wahlen bewilligt.

 

Kdt. ABI Franz Müllner konnte 30 Mitglieder der FF Jahrings im Feuerwehrhaus Jahrings begrüßen.

 

Anschließend wurden die Wahlvorschläge für den Kommandanten und des Kommanden Stellvertreters abgegeben. Sollte es noch weitere Vorschläge geben, sind dieses bis 17.1. einzureichen. Die eigentliche Wahl wird bei der JHV am 24.1.2019 stattfinden. Kdt. ABI Franz Müllner erläuterte kurz das Wahlprozedere. Es werden noch weitere Informationen für die Wahlberechtigten verteilt.

 

Allgemeines

Im Anschluss wurden allgemeine Themen besprochen.

Danke für Ihre Spende!

Auf Grund von Corona kann die FF Jahrings die Bevölkerung dieses Jahr leider nicht persönlich um eine kleine Spende bitten. Es wird daher das jährliche Kalenderblatt nur in die Briefkästen gegeben. Ein Erlagschein wird beigelegt. Die Mitglieder der FF Jahrings ersuchen um Ihr Verständnis um bedanken sich für Ihre Unterstützung!

Danke an Liqui Moly

Die Firma "Liqui Moly" unterstützt Blaulichtorganisationen mit Ölen, Additiven und Autopflegeprodukten im Wert von fünf Millionen Euro, um auch in Zeiten von Covid-19 einsatzbereit zu bleiben. Auch die FF Jahrings hat die unkomplizierte Möglichkeit der Bestellung genutzt und zahlreiche, hochwertige Produkte der Fa. Liqui Moly erhalten. Vielen Dank!

 

https://www.liqui-moly.com/de/at/

https://www.eurotransport.de/artikel/hilfe-fuer-die-helfer-liqui-moly-erweitert-spendenaktion-11164620.html

 

ALF im Fertigstellen

Das neue ALF steht noch im Tulln wird voraussichtlich im März fertig werden.

 

 

Kdt. ABI Franz Müllner danke zum Abschluss allen Teilnehmern und wünschte Gesundheit im neuen Jahr!

 

letzte Änderung: 02.01.2021